Kompakter Laufwagen mit Bauklötzen für Kleinkinder von Vilac

Laufwagen Abbildung

Der Anbieter Vilac nennt seinen kleinen Flitzer bewusst Laufwagen und nicht Lauflernwagen, weil dieser ein ganz individuelles Profil aufweist.

Er lässt sich einerseits als Bobbycar nutzen und unterstützt durch seine Kompaktheit zudem die Gehversuche von Kleinkindern sehr zuverlässig, indem sie sich am Griff stabilisieren.

Somit eint das Modell Eigenschaften verschiedener Produktgattungen. Extra Bauklötze laden dabei zum Spielen ein und können mit dem Wagen überall hin transportiert werden.

Für wen sich der preislich fair angesiedelte Laufwagen mit Spielklötzen* lohnt, was er – auch in Hinblick auf die Unterstützung von Gehversuchen – zu leisten imstande ist, das diskutiert und unterstreicht die Analyse.

Vilac Laufwagen mit extra Bauklötzen

Der Flitzer von Vilac besteht aus farbenfroh lackiertem Holz und wendet sich an Kinder ab 12 Monaten.

Durch die bündige und kompakte Holzkonstruktion lässt sich der Spielwagen leicht als Lauflernhilfe verwenden, denn er verleiht Kleinkindern, die sich am Griff festhalten und ein paar Schritte gehen wollen, guten und zuverlässigen Halt.

Selbst bei Hochziehversuchen bewirkt der durchdachte Schwerpunkt, dass das Gerät nicht so schnell ins Kippen gerät.

Dennoch sollten aufmerksame Erziehungsberechtigte ein Auge auf ihre Kleinen haben, damit sie in dieser Phase nicht zu wild mit dem Laufwagen hantieren und unnötige Risiken eingehen.

Kann der Nachwuchs halbwegs stabil Laufen, steht dem Erkunden der näheren Umgebung mit dem treuen Begleiter nichts im Wege.

Multifunktionalität nutzen

Durch die gewählte Form ist der Wagen ebenfalls als Bobbycar nutzbar, was vor allem noch nicht so gehsicheren Kleinkindern entgegen kommt und die erwähnte Altersempfehlung begründet, das macht diesen Spielwagen einfach besser.

Einfaches Spielen mit geometrischen Formen und schönen Farben ermöglichen dann die herausnehmbaren Klötze, ideal für Phasen ruhigerer Selbstbeschäftigung.

Charakteristika des Modells – Unterschiede zu reinen Lauflernwagen

Reine und spezialisierte Lauflernwagen bieten oft die Möglichkeit, den Haltegriff in der Höhe zu verstellen und die Reifen gezielt einzubremsen, damit die Kleinen zu Beginn nicht zu schnell umhertoben.

Aufgrund der Vielfältigkeit und dem gewählten Grunddesign sind diese Optionen beim Vilac Laufwagen nicht gegeben.

Nicht wenige Kinder benötigen allerdings keine Bremsen am Lauflernwagen. Die Möglichkeit „einzubremsen“ wird dann sehr wichtig, wenn der Nachwuchs oft überdreht, eher unvorhersehbar agiert und das Tempo einfach noch nicht einschätzen kann.

Eine Situation, die eine tendenziell kleine Gruppe von jungen Kindern betrifft. Für diese sind bewährte und vor allem anpassbare Lauflernwagen zu empfehlen.

Sinnvolle Feinheiten im Design

Abschließend ist der leise und zuverlässige Lauf der Räder auch auf schwierigen Belägen wie Laminat zu betonen. Es entsteht kein extra Krach und gleichzeitig lässt sich der multifunktionale Kinderwagen gut steuern – sein Gewicht von 3 kg passt zur anvisierten Altersgruppe, es orientiert sich an ihren normalen Fähigkeiten.

Ebenso auffällig zeigt sich der vergleichsweise unverwüstliche Charakter des Laufwagens, der im bisweilen ruppigen Alltag kleiner und junger Kinder den unterschiedlichen Anforderungen und Belastungen geduldig rotzt.

Schutz vor unangenehmen Stößen bieten die fein abgerundeten Formen. Akribisch wurden beim Entwurf Kanten vermieden – mit doppeltem Erfolg: Kleine Pannen beim Spiel tun nicht so schnell weh und trotz der Kompaktheit wirkt der Gesamtentwurf elegant und stimmig.

Kleine Kinder achten zwar nicht explizit auf Ästhetik oder reflektieren das Design, doch gelungene Formen nehmen sie unterschwellig durchaus als „schön“ oder bei Abwesenheit als „doof“ wahr.

Fazit

Der stabil konstruierte Laufwagen von Vilac mit den zusätzlichen Holzklötzen gilt als ein gut gelungener und sehr kompakter Kompromiss aus Spielzeug, Lauflernhilfe und Ersatz für ein Bobbycar. Durch den ideal tarierten Schwerpunkt, das passende Gewicht und den handlichen Griff fungiert er als zuverlässiger Partner bei ersten Ausflügen. Das Modell verzichtet hingegen auf die für Lauflernwagen typischen Eigenschaften der Höhenverstellbarkeit und der Bremswirkung an den Reifen. Im Gegenzug bietet das Kinderprodukt extra Spielzeug, welches leicht mitgenommen werden kann. Die fröhlichen Farben unterstreichen das Kleinkind gerechte Design des Spielwagens, der insgesamt als rundum gut zu bewerten ist.

Aktueller Preis: EUR 62,90

Laufwagen mit Bauklötzen

Laufwagen mit Bauklötzen
8.325

Design

9/10

    Material

    8/10

      Sicherheit

      8/10

        Preis/Leistung

        9/10

          Stärken

          • - Sehr widerstandsfähig
          • - Als Bobbycar nutzbar
          • - Guter Schwerpunkt
          • - Mit Bauklötzen
          • - Schöne Farbgebung

          Einschränkung

          • - Kein reiner Lauflernwagen, sondern ein mutifunktionaler Laufwagen ohne Höhenverstellung