Multifunktioneller howa Lauflernwagen mit Xylophon und Spiegel

Lauflernwagen 6000 von Howa Produktbild

Der Fokus des howa Lauflernwagens 6000 mit Gummirädern liegt auf zwei Inhalten: Zum Einen bietet man einen wunderbar verarbeiteten, schönen und sehr stabilen Lauflernwagen an. Er ermöglicht verlässlichen Halt bei den Ausflügen auf zwei Beinen, verzichtet jedoch auf situativ nützliche Extras wie etwa eine Bremsfunktion.

Zum Anderen überzeugt die liebevolle Ausstattung mit vielfältigem Kleinkindspielzeug komplett: Es werden gezielt die unterschiedlichen Sinne angesprochen und trainiert, sodass howa mit dem Lauflernwagen 6000* eine facettenreiche 2-in-1 Laufhilfe anbietet.

Für welche Zielgruppe das Produkt Sinn macht und wann auf Alternativen zurückzugreifen ist, diesen Fragen widmet sich die folgende Testanalyse.

Lauflernwagen 6000 aus Holz von howa im Detail

Der Hersteller howa ist auf liebevolle Holzprodukte für Kleinkinder spezialisiert: Ob Sitzgruppe, Werkbank, Puppenhaus, Spielküche, Lauflernwagen, Sandkästen oder Dekoration – das verfügbare Angebot* ist vielfältig und erlaubt zudem personalisierte Spielwaren.

Jene Erfahrung schlägt sich in der hohen Qualität der Verarbeitung ebenso nieder wie im stimmigen Design des Holzlauflernwagens 6000. Selbiger zählt mit 5 Kilogramm zu den etwas schwereren Modellen.

Er bietet bei den ersten Hochziehversuchen der jungen Kinder somit guten Widerstand und kippt dementsprechend schwerer. Dennoch sollten diese Verhaltensweisen natürlich von den Eltern begleitet werden, denn die Kleinen besitzen ja noch keine Erfahrungswerte.

Auffällig zeigt sich das für einen Lauflernwagen originelle Design: Durch die mit Spielzeug gespickte Vorderseite fällt der Wagen in Hinblick auf das Verhältnis „Größe zu Länge“ höher aus – das integrierte Spielzeug markiert einen wichtigen Anteil im Grunddesign.

Angaben:

  • Höhe: 52,0 cm
  • Breite: 33,0 cm
  • Tiefe: 31,0 cm

Informationen zum Altershinweis

Tipp: Seine Funktion als Lauflernwagen erfüllt der Wagen dann am besten, wenn die Kleinen ein paar Schritte eigenständig Gehen können. Dann nutzen sie den verlässlichen Haltegriff, um mit dem Wagen längere Strecken zu absolvieren.

Ein nützlicher Trainingseffekt, der ohne Druck im normalen Spiel mit dem Holzlauflernwagen 6000 zum Tragen kommt. Die Altersempfehlung ab 12 Monaten ist insofern nur als Richtwert zu verstehen, denn nicht jedes Kind geht in diesem Alter schon.

Dennoch erfüllt der Hinweis des Herstellers seinen Zweck, denn selbst wenn die Kleinkinder noch am Krabbeln sind, kann das integrierte Spielzeug bereits genutzt werden.

Hier spielt das Angebot von howa seine Stärken aus: Die Spielelemente sprechen im frühen Kindesalter viele wichtige Sinne an, der Wagen wird dadurch nie langweilig. Kaum ein vergleichbares Modell besitzt derart unterschiedliche und originelle Spielmöglichkeiten.

Eine Lauflerhilfe mit einem Spielboard macht also doppelt Sinn: Sie lädt schon in der Krabbelphase zum Hantieren ein und unterstützt später (wenn das Kind soweit ist) in der Lauflernphase den aufrechten Gang.

Abbildung: Kind spielt mit dem Howa Lauflernwagen
Nicht nur eine Hilfe beim Laufenlernen, das integrierte Spielzeug spricht viele Sinne an und lässt sich bereits im Sitzen nutzen

Spiel mit den Sinnen

Das Ansprechen unterschiedlicher Sinne fördert Kreativität, musische Entwicklungsschritte und die kindliche Feinmotorik. An dem Lauflernwagen befinden sich:

  • Zahnräder
  • Motorikschleifen
  • Zählrahmen
  • Drehwürfel
  • Ein Xylophon

Lustig wird´s zudem, wenn die Kleinen sich im Spiegel am Wagen selbst entdecken und erkennen.

Zielgruppe bedenken und identifizieren

Weil das Design dem multifuntionellen Spielzeug eine wichtige Rolle verleiht, sind im Gegenzug einige Aspekte anderer Lauflernwagen nicht implementiert: So lässt sich etwa die Haltestange nicht in der Höhe verstellen und auch eine Bremsfunktion fehlt.

Letztere ist vor allem bei unruhigen und noch etwas ungeschickten Kindern hilfreich, weil diese ihre Schubkraft nicht so gut dosieren können. Ebenso entfällt durch den Raum für die Spielelemente natürlich einiges an Transportfläche – diese befindet übrigens sich an der Rückwand und ermöglicht immerhin die Aufnahme von kleinen Gegenständen.

Hier sollte man sich fragen: Wie wichtig ist meinem Kind welche Eigenschaft? Wenn der Nachwuchs beispielsweise gerne mit vielen Teddys oder Puppen unterwegs ist und sich ungern davon trennt, dann sollte man lieber ein Modell mit viel Platz und Stauraum wählen.

Spielen die Kinder hingegen gerne und lassen sich von Farben, Klang und Formen begeistern, dass ist der howa Lauflernwagen 6000 sicher eine gute Idee und kann seine doppelte Funktionalität bestmöglich ausspielen.

Leise Gummiräder

Anzumerken ist abschließend, dass die Gummireifen dazu beitragen, dass der Lauf des Wagens recht leise ausfällt.

Fazit

Der howa Lauflernwagen 6000 aus Holz ist für jene Kinder ideal, die gerne mit unterschiedlichem Spielzeug hantieren und deren Eltern einen Lauflernwagen suchen, der möglichst viele Spieloptionen anbietet. Genau darin liegt die Stärke des Modells. Die kompakte Bauweise, das schöne Design und die optimale Verarbeitung überzeugen komplett, verzichten muss man allerdings auf eine Bremse und die Möglichkeit der Höhenanpassung für den Schiebegriff. Dieses Produkt wendet sich sich daher zu einem insgesamt fairen Preis an all jene, die für die Phase der frühen Kindheit einen stabilen Lauflernwagen und multifunktionelles Spielzeug suchen.

Aktueller Preis: EUR 59,95

Howa Lauflernwagen

Howa Lauflernwagen
84.25

Design

9/10

    Material

    9/10

      Sicherheit

      8/10

        Preis/Leistung

        9/10

          Stärken

          • Sehr gut verarbeitet
          • Sehr stabil
          • Gut steuerbar
          • Beste Spielmöglichkeiten
          • Früh nutzbar

          Einschränkung

          • Weniger Stauraum
          • Keine Höhenverstellung und Bremse