3IN1 Lauflernhilfe mit Spielcenter – Gehfrei, Gehhilfe, Babywalker

Produktbild

Ein Babywalker mit Spielcenter bietet die Option, ganz junge Kinder unter 12 Monaten mit Unterstützung in eine aufrechte Position zu bringen. Gleichzeitig ermöglicht ihnen die Konsole spielerische Erfahrungen und Spaß.

Die Kleinen können neue Bewegungen auszuprobieren, Töne hervorrufen, sich mit dem Gerät bewegen und die Wippfunktion nutzen.

Weil über die Begriffe bzw. die Produkte wie Gehfrei / Babywalker oft und zu recht diskutiert wird, beleuchtet der Text die positiven Eigenschaften der 3IN1 Lauflernhilfe, benennt aber ebenfalls klare Einschränkungen und versucht, praktische Tipps zu geben.

Mit diesen Hinweisen können sorgsame Eltern für sich entscheiden, ob das 3IN1 Spielcenter mit Schaukel und 12 Melodien* für sie und ihr Kind eine interessante Perspektive bietet.

3IN1 Lauflernhilfe mit Spielcenter im Check

Das Modell beinhaltet viele spaßige und spannende Funktionen, aber der etablierte Begriff „Lauflernhilfe“, der von fast allen Online-Shops als Rubrik für Lauflernwagen, Babywalker und Ähnliches genutzt wird, ist etwas unglücklich gewählt.

Denn wann ein Kind anfängt, aufrecht zu Laufen, das entscheidet seine Entwicklung, die Ausbildung der Muskulatur und die kognitive Reife.

Dieser Schritt kann nicht künstlich beschleunigt werden. Richtige Lauflernwagen helfen während des Lernprozesses allerdings dabei, das neue Gehverhalten zu wiederholen und zu stabilisieren.

Deshalb werden sie meist zwischen dem ersten und zweiten Lebensjahr angeschafft. Bewusst dann, wenn die ersten Schritte bereits erfolgreich absolviert worden sind.

Gehfrei oder Babywalker sind hingegen komplett anders designt als die genannten Lauflernwagen, welche komplett freie Bewegung ermöglichen. In ihnen befindet sich das Kind in abgesicherter Position in der Mitte und erlangt mit Unterstützung eine aufrechte Haltung, die sonst noch nicht machbar wäre.

Diese Lauflernhilfe mit Schaukel und integrierten Spielen wendet sich somit an Babys zwischen 7-12 Monaten, hat dementsprechend andere Ziele und Funktionen als normale Lauflernwagen.

Zeit im Bewegungscenter begrenzen

Folgendes ist zu beachten: Das Center ist gut für Situationen, in denen Erwachsene anwesend sind und in welchen die Kinder ihren Bewegungsdrang ausleben oder mit der Konsole spielen wollen.

Das kann bei Besuchen sein, bei einer TV-Sendung oder generell beim wohligen Zusammensein.

Das Center ist nicht dafür gedacht, dass der sehr junge Nachwuchs sich alleine in ihm bewegt. Besonders Treppen stellen dann eine Risikostelle dar, auch wenn die sechs Bremsen Stürze von vornherein unterbinden sollen.

So sehr das Wippen und Bewegen natürlich Spaß macht, die Zeit im Spielgerät sollte zudem begrenzt werden. Hauptsächlich deswegen, weil die Rückenmuskulatur noch nicht dafür ausgelegt ist, längere Zeit in aufrechter Position zu verbringen.

Beachtet man diese Hinweise, dann steht mit dem 3IN1 Center der Spaß an der neuen Bewegung und dem Spiel im Vordergrund. Auch der Zusammenbau klappt leicht und sollte dennoch konzentriert und nur von Erwachsenen durchgeführt werden: Einfach den Sitz einhängen & die Rollen anbringen, fertig.

Was kann dieser Babywalker?

Das Babyspielzeug selbst verfügt über ein Spielcenter mit 12 Melodien und Lichteffekten, es vermittelt spaßige optische und akustische Erfahrungen.

Mit der praktischen Wippfunktion (Hinweis: leicht umbaubar zur Schaukel) entspannen sich die Kleinen, die herausnehmbare Einlage sorgt für Unterstützung bei den ersten aufrechten Stehversuchen.

Auf Wachstumsschübe ist das stabile und solide verarbeitete Modell gut vorbereitet: Es lässt sich in der Höhe verstellen und passt sich damit den neuen Maßen an, denn über einen Regler an der Unterseite lässt sich das Gestell an die Größe des Kleinkindes adaptieren.

Vier 360° Rollen und sechs Bremsen erlauben es, dass sich ein Baby durch vorsichtige Schritte mit der Lauflernhilfe bewegt und neue Mobilität spürt. Wie erwähnt ist deshalb die Anwesenheit von Erwachsenen sinnvoll und aus Sicherheitsgründen zu empfehlen.

Bitte die Obergrenzen für Größe und Gewicht beachten: Das Center ist nicht für Kinder geeignet, die größer als 81 cm sind oder ein Körpergewicht von mehr als 15 Kg aufweisen.

3IN1 Lauflernhilfe Gesamteindruck

Fazit: Beachtet man die Infos zum realen Nutzen der Lauflernhilfe mit Spielcenter und lässt den Nachwuchs nicht damit alleine, dann haben die meisten Babys in dem Gerät ihren Spaß. Sie nutzen die neue Perspektive, Wippen eifrig und spielen quietschvergnügt mit den Tönen. Die Rollen ermöglichen Bewegung im Raum und damit neue Erfahrungen. Weil die Kleinen aber noch nicht über die nötige Muskulatur für die aufrechte Haltung verfügen, sollte die Zeit in dem stabil designten Center begrenzt werden. Preislich fällt es im Vergleich recht günstig aus.

Aktueller Preis: EUR 56,99

3IN1 Lauflernhilfe / Gehfrei

3IN1 Lauflernhilfe / Gehfrei
75

Design

8/10

    Material

    7/10

      Spaß

      9/10

        Sicherheit

        7/10

          Preis/Leistung

          8/10

            Stärken

            • Viele Spielmöglichkeiten
            • 12 Melodien
            • Ermöglicht Bewegung
            • Wippfunktion
            • Höhenverstellbar

            Einschränkung

            • Kein Lauflernwagen
            • Eltern sollten anwesend sein
            • Das Baby sollte nicht zu lange im Spielgerät verbringen